Communication Excellence Award - ComEx®

Die Fachjury

Mitglieder im Detail

Prof. (FH) Dr. Michael Boenigk

Leiter des Competence Centers Unternehmenskommunikation;
Institut für Kommunikation und Marketing, Hochschule Luzern – Wirtschaft


Prof. (FH) Dr. Michael Boenigk leitet seit 2003 das Competence Center Unternehmenskommunikation am Institut für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern - Wirtschaft. Davor leitete er von 2002 bis 2003 das Competence Center Dienstleistungsmarketing am Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR der Hochschule Luzern - Wirtschaft. Von 1999 bis 2002 war er Leiter Marketing-Kommunikationsplanung und Werbung bei den Fluggesellschaften Swissair und Swiss International Airlines. Von 1995 bis 1999 doktorierte er bei Prof. Dr. Manfred Bruhn am Lehrstuhl für Marketing und Unternehmensführung des Wirtschaftswissenschaftlichen Zentrums (WWZ) der Uni Basel zum Thema der Umsetzung einer Integrierten Kommunikation.

Dr. Doris Ladewig

Vorstandsmitglied im Verband für Integrierte Kommunikation (VIKOM)
Head of Corporate Communications CEE bei Sberbank Europe AG



Dr. Doris Ladewig ist Head of Corporate Communications CEE bei Sberbank Europe AG und Expertin für Change Communications. Sie war u.a. bei der Deutschen Bank (Frankfurt), Erste Group/s IT Solutions, Accenture und KPMG für den Aufbau der Unternehmenskommunikation verantwortlich. Doris Ladewig studierte Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien und ist Absolventin des Lehrgangs für Werbung und Verkauf an der WU Wien. Sie war zehn Jahre Lehrbeauftragte an der Universität Salzburg/Kommunikationswissenschaft. Doris Ladewig ist langjähriges Vorstandsmitglied des VIKOM (Verband für integrierte Kommunikation) und der FEIEA (Europäischer Verband für interne Kommunikation).

Mag. Dr. Michael Roither

Leiter des Zentrums für Journalismus und Kommunikationsmanagement, Donau-Universität Krems

Mag. Dr. Michael Roither ist Leiter des Zentrums für Journalismus und Kommunikationsmanagement und stv. Leiter des Departments für Wissens- und Kommunikationsmanagement, Donau-Universität Krems. Mag. Dr. Michael Roither lehrt seit zwölf Jahren zweisprachig im In- und Ausland an diversen Hochschulen, Weiterbildungseinrichtungen und bei öffentlichen Institutionen, die er teils auch in Kommunikationsfragen berät. Nach dem Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft sowie Soziologie promovierte er an der Universität Salzburg im Bereich Journalistik und absolvierte parallel dazu die Redakteursausbildung am Kuratorium für Journalistenausbildung. Ausgewählte Karrierestationen: Universitätsassistent für Public Relations und Unternehmenskommunikation, selbstständiger PR-Berater und Medienarbeiter, Redakteur bei den Salzburger Nachrichten. Seit 2009 in leitender Funktion an der Donau-Universität Krems.

Dr. Marita Roloff

Past Präsidentin des Verbands für Integrierte Kommunikation (VIKOM)

Dr. Marita Roloff studierte an den Universitäten Heidelberg, Sorbonne/Paris, Salzburg und Wien, wo sie schließlich am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte promovierte. Zunächst freiberuflich wissenschaftlich und publizistisch tätig, führte sie ihr Weg in Folge in die Finanz- und Dienstleitungsindustrie. Als Leiterin der Allianz Unternehmenskommunikation in Österreich zeichnet sie für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von 20 Gruppengesellschaften verantwortlich. Die Professionalisierung des strategischen Kommunikationsmanagements steht im Mittelpunkt ihres Engagements im Verband für Integrierte Kommunikation (VIKOM), dem sie langjährig als Präsidentin vorstand und seit Dezember 2014 die Funktion der Past Präsidentin bekleidet.

Dr. Rosemarie Schuller

Vorstandsmitglied im Verband für Integrierte Kommunikation (VIKOM)
Geschäftsführerin der Schuller & Kneidinger Kommunikationsberatung GmbH



Dr. Rosemarie Schullerunterhält eine PR-Agentur mit Schwerpunkt auf Krisenkommunikation sowie -prävention und ist seit vielen Jahren Vorstandsmitglied im VIKOM, dem sie auch in den Jahren 2008 bis 2011 als Präsidentin vorstand. Frau Dr. Schuller studierte Psychologie und Sozialwissenschaften an den Universitäten in Klagenfurt sowie Wien und war anschließend in verschiedenen leitenden Positionen in der Industrie tätig. So zeichnete sie für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der verstaatlichten Elin Union AG und ihrer Nachfolgeunternehmen verantwortlich, leitete zehn Jahre lang die internationalen Corporate Communications der börsenotierten Lenzing AG, bis sie sich im Jahr 2001 in Linz selbständig machte. Zu ihren Kunden zählen nachwievor die großen Industrieunternehmen Österreichs.

Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf

Direktor Salzburger Marketing-Institut (SMI)


Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf war wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Manfred Bruhn am Lehrstuhl für Marketing und Unternehmensführung der Universität in Basel und promovierte sich dort zum Thema „Erfolgskontrolle der Integrierten Kommunikation“. Als Geschäftsführer war er anschließend u.a. für die Vermarktung und die Markenführung des zweitgrößten deutschen Sportverbandes verantwortlich. Seit dem Jahre 2009 ist er Fachbereichsleiter und Inhaber der Professur für „Marketing und Relationship Management“ am Studiengang Betriebswirtschaft der Fachhochschule Salzburg. Als Gründer und Direktor des Salzburger Marketing-Institutes (SMI) ist er zudem als selbständiger Berater tätig und verbindet dabei seinen wissenschaftlichen Hintergrund mit seinen beruflichen Erfahrungen.

Treten Sie mit
mir in Kontakt:

XING
Homepage
Email senden